Gastautor werden
Kontakt | Impressum  
# Tuesday, 12 February 2008

Briefkasten Guerillas werben für Aktienclub

Nette (überschaubare) Briefkastenaktion eines Aktienclubs in Augsburg: Es wurden Flyer an rote "Erfolgsmenschen" gehängt, die nun an allen Briefkästen präsent waren. Die Kampagne führte zu zahlreichen Gästen auf der beworbenen Veranstaltung.

 rotmann.JPG

Guerilla-Marketing ist vielleicht etwas zu weit hergeholt, aber das ist kein schlechtes Beispiel für Lokales Marketing: "Die Aufmerksamkeit" der Hausbewohner hat man dabei sicher :) Fragt sich nur, wie viel Aufwand das alles war. Mit über 260.000 Einwohnern ist Augsburg nicht gerade klein. Das Befestigen der Rotmännchen "an allen" Briefkästen wird die ein oder andere Stunde "gekostet" haben. Vielleicht hätte eine Anzeige in lokalen Zeitungen für 400,- € den selben Effekt gehabt ...?

Michael Gandke

Tuesday, 12 February 2008 09:35:03 (GMT Standard Time, UTC+00:00) : #    Comments [3]
Tuesday, 12 February 2008 10:22:25 (GMT Standard Time, UTC+00:00)
Ich glaube nicht mehr an Anzeigen. Wer liest denn noch Anzeigen? Die werden ausgeblendet und überblättert. Niemals hätte eine Anzeige denselben Effekt gehabt.
Tuesday, 19 February 2008 10:52:11 (GMT Standard Time, UTC+00:00)
Da schließ ich mich Monika an. NIEMALS hätte eine Anzeige den selben Effekt gehabt. Die Aktion ist schon sehr speziell.
Wednesday, 05 March 2008 22:01:44 (GMT Standard Time, UTC+00:00)
zu speziell wie ich finde, ich nutze für meine suchen nur noch das internet. aber endlich mal eine ausgefallene idee wie ich finde, aber ob so etwas ankommt?
Comments are closed.

© Copyright  2004 - 2017 Michael GandkeMarkus Baersch |     RSS 2.0  Atom 1.0  CDF  Send mail to the author(s)