Gastautor werden
Kontakt | Impressum  
# Friday, 03 March 2006

Die Verarschung mit den Rabatten

Ich kaufe meinen Heimwerker-Schnickschnack nie im Praktiker Baumarkt. Aus Prinzip nicht.

Erstens mag ich keine Unternehmen, die mir lautstark mit ihrer Werbung beweisen, dass sie anscheinend bisher unfähig waren, die Preise richtig zu kalkulieren. Oder schlimmer noch ... die bisherigen Preise waren vielleicht total überhöht, nur um dann großzügige Rabatte zu geben ...?

Außerdem möchte ich schon gar nicht zu den Trotteln gehören, die in der aktuellen Woche noch die überteuerten Preise bezahlen, um dann den anderen Kunden in der nächsten Woche ihre "Alles-wird-20%-billiger-Schnäppchen" zu subventionieren. Oder ist die Ware gar billiger Ramsch, der deshalb billig verschleudert werden muss?

Die ganz seltenen Fälle, in denen Rabatte tatsächlich Sinn machen ... und die vielen anderen Fälle, in denen die Rabattvergabe einfach nur dämlich ist, beschreibt schön ausführlich Dietmar Feigenspan in der Computerpartner "Ruinieren leicht gemacht: Mit Rabatten in Richtung Abgrund"

Michael Gandke


Friday, 03 March 2006 10:13:43 (GMT Standard Time, UTC+00:00) : #    Comments [1]

© Copyright  2004 - 2017 Michael GandkeMarkus Baersch |     RSS 2.0  Atom 1.0  CDF  Send mail to the author(s)