Gastautor werden
Guerilla-Marketing
Kontakt | Impressum  

Start » Allgemein

02.01.2006

Liebe Blog-Leser,


der Winterschlaf des Guerilla-Marketing-Blog Teams ist beendet. Nach einer verdienten und erholsamen kleinen Festtagspause, sind wir ab sofort wieder aktiv.


Natürlich wünschen wir allen Lesern unseres Blogs einen guten und erfolgreichen Start ins neue Jahr 2006.

Interessantes Neues gibt es in Kürze vom 3. Guerilla Marketing Kongress. Vielleicht werden wieder andere Blogger aktiviert. Kleiner Scherz. Ich wollte das Jahr gerne in ruhiger Atmospähre beginnen.

Zum Jahresstart ein nettes Aktiönchen: „Guerilla Promotion am roten Teppich“:

Brandevent hat für o2, den Sponsor der diesjährigen Bambi-Verleihung eine Guerillaaktion auf und um den Roten Teppich entwickelt und erfolgreich umgesetzt. Motto der Aktion: „Hunt the Bambi! Finde das Bambi im Englischen Garten und bringe es an den Roten Teppich. Mit ein bisschen Glück kannst Du bei der „Nacht der Stars dabei sein!“

Guerilla-News_02-01-2006-2.jpg

Brandevent hatte in der Nacht vom 30. November zum 01. Dezember dafür gesorgt, dass 2005 Stoff-Bambis durch Guerilla-Promotoren in Bäumen und Büschen im Englischen Garten ausgesetzt wurden. Die Stofftiere trugen einen Flyer am Ohr mit der Aufforderung, vom glücklichen Finder zum Roten Teppich der Bambi-Verleihung gebracht zu werden. In Kooperation mit dem Radiosender RadioGong 96,3 wurde diese Guerilla-Aktion morgens im Radio und über den o2-SMS-Ticker angekündigt, sodass binnen kurzer Zeit sämtliche „Bambis“ gefunden wurden.

Am Roten Teppich befand sich ein o2 Stand mit vier Promotoren, die die erfolgreichen Teilnehmer der Aktion per MMS-Handy mit ihrem „Bambi“ fotografierten. Diese Bilder wurden direkt vor Ort ausgedruckt und gesammelt und unter allen Einsendern der Bambi-Fotos anschließend der erste Preis verlost: Eine Einladung mit Partner zur After-Show-Party inklusive Limousinenshuttle, Styling, Outfits und Welcome Drink.

Alle Teilnehmer, die ohne Bambi an der MMS-Fotoaktion teilgenommen haben, nahmen an der Verlosung von Fussball-Karten für den FC Bayerm München in der Allianz Arena teil. Darüber hinaus wurde mit alkoholfreiem Punsch und Bambi-Futter (heißen Mandeln) für das leibliche Wohl der Jäger gesorgt.

Im Ergebnis hat Brandevent mit dieser Aktion die Umsetzung des „o2 can do-Gedankens“ für die Fans der Bambi-Verleihung erfolgreich erlebbar gemacht und umgesetzt. Die Agentur für Events und Promotions der Serviceplan Gruppe konnte durch die Kooperation mit dem Radiosender und über Aufnahmen der Sendung Focus TV von ProSieben (ausgestrahlt am 04.12.2005) hohe Awareness für o2 erreichen. Hinzu kommt die Generierung von zusätzlichen Kontakten mit der Marke am Point of Sale und über den direkten Link zum Produkt durch die MMS-Fotoaktion am Roten Teppich.

via
Promotion Business


Besten Gruß
Thorsten Schulte (
Guerilla Marketing Portal)



© Copyright  2004 - 2021 | Datenschutzhinweise | Michael Gandke | Markus Baersch |  Blog RSS-Feed