Gastautor werden
Guerilla-Marketing
Kontakt | Impressum  

Start » Allgemein

08.06.2007

…das Hinterhältige, das Böse, das Gefährliche – und andere Klischees. Nein, wir reden nicht über den G8-Gipfel, auch nicht über George Bush oder den FC Bayern. Es geht nach wie vor um Guerilla Marketing.


 







acquisa, Heft 06/2007: Hinterhältig




Guerilla-Marketing klingt gefährlich, schrill und hipp – nach spektakulären Aktionen und PR-Kampagnen. Das alles ist Guerilla, und noch viel mehr. Guerilla-Marketing ist Kommunikation durch die Hintertür, ein Weckruf in werbemüden Zeiten. Ein Allheilmittel aber ist es nicht. [Zum Artikel]

 


Viel Spaß bei der Lektüre
Thomas Patalas
MAKS – Agentur für Lokales Marketing



© Copyright  2004 - 2017 Michael GandkeMarkus Baersch |  Blog RSS-Feed